×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Donnerstag, 22. August 2019, 19:00 - 20:00 Uhr

Heutiges Programm:

César Franck (1822-1890)
Choral III. a-moll

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
"Wenn wir in höchsten Nöten sein" BWV 641

Felix Mendelssohn (1809-1847)
Sonate II. op. 65
Grave - Adagio - Allegro maestoso e vivace
Allegro moderato (Fuga)

Johann Sebastian Bach
"Liebster Jesu, wir sind hier" BWV 731

Louis Vierne (1870-1937)

Cathédrales aus: Pièces de Fantasie en quatre suites op. 55

Johann Sebastian Bach
Air (aus: Orchestersuite Nr. 3)

Alexandre Guilmant (1837-1911)
Allegro appassionato  (aus: Sonate V. op. 80)

Zum Organisten: Christoph D. Ostendorf lebt und arbeitet als Chordirigent und Organist in Berlin. Er studierte Orgel und Kirchenmusik (A-Examen) an der HfM Folkwang in Essen und setzte seine Orgelstudien in Chartres und Paris fort. Studien im Fach Chorleitung führten ihn in die Dirigierklasse der HfM "Hanns Eisler". Nach seiner vierjährigen hauptamtlichen Tätigkeit als Kantor der Pfarrei Herz Jesu in Bottrop war er von 2009-2015 Kantor und Organist an der Kreuzkirche in Berlin-Schmargendorf. Eine rege Konzerttätigkeit als Organist und Chorleiter führte ihn zu zahlreichen Konzerten und Festivals ins In- und Ausland; Kompositionsaufträge führten ihn u.a. nach Oxford. Christoph Ostendorf ist zertifizierer Orgelsachverständiger (VOD) und seit 2016 Kantor der Ev. Kirchengemeinde in Kreuzberg-Mitte. Er ist Gründer des Ensembles "Komitas" und künstlerischer Leiter des Kammerchors "Univocale".


Der Orgelsommer in der Immanuelkirche geht in diesem Jahr, dem ersten nach der Orgelsanierung, mit 22 Orgelmusiken an den Start.

22 Organisten werden uns mit schönen und spannenden Benefizkonzerten helfen, die Kosten in Höhe von 40.000 Euro, die die Sanierung mit sich brachte, zu decken.

Klicken Sie hier, um unseren Veranstaltungsflyer zu sehen.


Informationen zur historischen Sauer-Orgel in der Immanuelkirche finden Sie hier.

Mitwirkende
Organist: Christoph D. Ostendorf mit Werken von Franck, J.S. Bach, Mendelssohn, Vierne, Guilmant
Ort
Immanuelkirche <br> Immanuelkirchstraße 1 <br> 10405 Berlin
Preis
Spenden für Sanierung der Orgel erbeten.